Gitarre spielen: Infos und Übungen

Liebe Gitarristinnen und Gitarristen,

auf diesen Seiten findet ihr Infos, Tipps und kostenlose Griffbrett-Trainer und Intervalltrainer für die Gitarre (auch für Bass geeignet). Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – sicher werden die meisten hier hilfreiche Infos und Tools finden, um das eigene Gitarrenspiel zu verbessern.

Das Schöne am Gitarrespielen und am Musikmachen allgemein, ist ja, dass man immer wieder Neues entdecken und in sein individuelles Spiel

einbinden kann. Dazu gehört auch ein wenig Theorie. Wenn diese einmal verinnerlicht ist, bringt dieses Wissen viel Freiraum und neue Möglichkeiten im Umgang mit dem Instrument.

Da viele Gitarristen keine Noten lesen können, wird hier alles ohne Noten erklärt.

Was bedeutet 12hoch2?

Auf der Gitarre kann man 12 verschiedene Töne spielen. Jeder dieser Töne kann 12 verschiedene Funktionen als Intervall erhalten. So kann ein Ton Grundton oder Quinte, Terz, Septime etc. eines anderen Grundtons sein.
12 Töne, 12 Intervalle, also 12x12 oder 12hoch2 (12x12=144).

Anmerkung: B statt H!

Die Tonbezeichnung "H" wird fast nur im deutschsprachigen Raum verwendet. Die internationale Bezeichnung heißt "B". Der Ton nach dem A heißt Bb (bzw. A#) und darauf folgt das B (nicht H!).

Auf dieser Website wird nur die internationale Bezeichnung genutzt, da heutzutage von Gitarristen sehr viele englischsprachige Publikationen wie Videos, Workshops, Akkordsammlungen etc. genutzt werden. Dort findet man kein H.


Das erwartet euch in den verschiedenen Rubriken:

Gitarren-Basics

Diese Rubrik richtet sich eher an Anfänger. Hier gibt es Informationen über den Aufbau und das Stimmen der Gitarre, Spieltechniken, Tipps zum Üben sowie Grundakkorde und Barré-Griffe für Anfänger.

» Gitarren-Basics

Töne auf dem Griffbrett

In dieser Rubrik findet ihr einen Überblick über das Gitarrengriffbrett. Wie ist die Grundstimmung aufgebaut, wo liegen welche Töne, wie kann man sich die Lagen der Töne merken etc.

» Töne auf dem Griffbrett

Gitarren-Griffbrett-Trainer 1

Ein kostenloser Onlinetrainer für Gitarristen, mit dem ihr viel über das Griffbrett lernen könnt. In diesen Übungen wird gefragt auf welchem Bund einer Saite ein gesuchter Ton liegt. Verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten die Möglichkeit Schritt für Schritt die Griffbrettorientierung zu verbessern.

» Gitarren-Griffbrett-Trainer 1

Gitarren-Griffbrett-Trainer 2

Ebenfalls gratis und ohne Anmeldung könnt ihr die zweiten Griffbrettübungen nutzen. Hier wird gefragt welcher Ton auf einem bestimmten Bund einer Saite liegt. Auch hier gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen, um nach und nach mehr über die Lagen der Töne zu lernen.

» Gitarren-Griffbrett-Trainer 2

Intervalle & Akkordaufbau

Hier findet ihr grundsätzliche Informationen über das Thema Intervalle und Akkordaufbau und es wird gezeigt, wo die verschiedenen Intervalle auf dem Griffbrett liegen.

» Intervalle & Akkordaufbau

Intervalltrainer Gitarre 1

Ein Gratis-Gitarrentrainer zum Thema Intervalle. Bei diesen Übungen muss ein gesuchtes Intervall zu einem Grundton aus einer Auswahl auf dem Gitarrengriffbrett angeklickt werden. Verschiedene Schwierigkeitsstufen erleichtern das Lernen der Lagen auf dem Griffbrett.

» Intervalltrainer Gitarre 1

Intervalltrainer Gitarre 2

Bei diesem freien Onlinetrainer für Gitarristen wird ein Intervall auf dem Griffbrett angezeigt und ihr müsst herausfinden um welchen Intervall es sich handelt. Auch hier gibt es verschiedene Anforderungslevel, die man wählen kann.

» Intervalltrainer Gitarre 2

Downloads

Hier könnt ihr kostenlose PDFs zu den Themen Griffbrettorientierung und Intervalle auf der Gitarre herunterladen.

» Downloads

Gitarren-Kaufberatung

In dieser Rubrik werden verschiedene Gitarrentypen mit ihren speziellen Eigenschaften und den Vor- und Nachteilen für Anfänger vorgestellt. Zudem gibt es Tipps auf was man beim Gitarrenkauf achten sollte.

» Gitarren-Kaufberatung

 

Open G Tuning

Wenn ihr Interese an Open G habt, besucht doch einfach meine Seite open‑g‑tuning.de. Die offene G-Stimmung ist ein Open Tuning, bei dem ohne zu greifen ein G-Dur-Akkord erklingt. Dieses Tuning eignet sich nicht nur für Slide-Gitarre oder Blues. Ein bekannter Gitarrist der sehr viel im Open G Tuning spielt ist Keith Richards. Open G bietet für viele Musikstile ganz neue Herangehensweisen und Sounds auf der Gitarre. Vor allem verlässt man seine gewohnten Strukturen beim Gitarrenspiel und entdeckt neue Spieltechniken.

Open Tunings / Alternate Tunings

Viele verschiedene offene Stimmungen auf der Gitarre werden auf meiner Website guitar‑tunings.de vorgestellt. Hier findet ihr auch Infos zu alternativen Stimmungen wie Dropped D, Regular Tunings, Lowered Tunings u.v.a.